Bergbauwanderweg

Bergbauwanderweg

Beim Betreten des Tales öffnet sich den Besuchern ein etwa 9,0 km langer Bergbauwanderweg durch das Muttental über die Höhen bis ins Hardensteinertal.
Es erwartet den Besuchern eine abwechslungsreiche wunderschöne Naturlandschaft.
Entlang des Weges fügen sich fast unauffällig restaurierte Zeugnisse aus vielen Jahrhunderten des Bergbauess mit aufwändigen Hinweistafeln ein Dazu zählen Pingen, Stollen, Bergehalden, Fördergerüste, Zechenhäuser aus vergangener Zeit und mehr.
Der Weg ist einzigartig und gehört zu den schönsten und interessantesten Wanderstrecken des Ruhrgebietes.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.